Event

Die Schweizer Döschwo-Freunde und die Region Delémont freuen sich darauf, euch anlässlich des 24. 2CV-Welttreffens vom 27. Juli bis 1. August 2021 zu begrüssen.

Wir bieten auf einem attraktiven Treffengelände mit optimaler Infrastruktur ein sehr gut organisiertes, authentisches Treffen ganz im Geiste unseres 2CVs. Während des ganzen Treffens wird von diversen Anbietern Speis und Trank angeboten. Viele regionale Händler werden ihre Spezialitäten zu fairen Preisen anbieten. Natürlich finden auf dem Treffengelände auch viele Aktivitäten wie Konzerte, Ausstellungen, der beliebte Flohmarkt sowie jeden Abend das Lagerfeuer statt.

Das Treffen findet im Kanton Jura in der Nähe des Hauptorts Delémont (Delsberg), einer typischen Stadt dieser Region, statt. Die Jurassier sind leidenschaftlich, aufrecht, freiheitsliebend, naturverbunden und schätzen Einfachheit und Geselligkeit, Werte die dem Döschwogeist entsprechen. Ausserdem sind wir das Land der Pferde. Tatsächlich ist der Freiberger die einzige Pferderasse mit Ursprung in der Schweiz.

Der Treffenort befindet sich in einer wunderschönen natürlichen Umgebung zwischen den Gemeinden Courroux, Courrendlin und Val-Terbi. Der Hauptort Delémont mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants liegt nur 7 km entfernt.

Aufgrund der zentralen Lage im Herzen Europas ist das Welttreffen gut erreichbar. Von Basel (CH) sind es beispielsweise 30 Minuten, von Belfort (F) 45 Minuten auch problemlos ohne Autobahn-Vignette möglich.